Zurück zur Übersicht

TRICON berät die Arklyz Group bei dem Erwerb von asphaltgold

Mit Wirkung zum 29.04.2022 hat die in der Schweiz ansässige Arklyz Group AG den führenden Streetwear-Onlineshop asphaltgold erworben. Arklyz erweitert damit sein Portfolio mit der Sneaker & Streetwear inspirierten Lifestyle Digital-first Omnichannel Boutique.

Die Arklyz Group, setzt mit dem Erwerb der asphaltgold GmbH & Co. KG seine ehrgeizige globale Expansion fort.

Nach der Übernahme des globalen Einzelhändlers The Athlete’s Foot im Jahr 2021 markiert die Übernahme von asphaltgold durch Arklyz den nächsten Schritt in den Wachstumsambitionen der Arklyz Group. Unter der Führung von Arklyz wird asphaltgold weiterhin seine Online-Einzelhandelsplattform und Einzelhandelsgeschäfte betreiben, während die globale Expertise, Infrastruktur und der hervorragende Ruf von Arklyz genutzt werden, um asphaltgold weiterzuentwickeln.

Über Arklyz:

Arklyz ist ein schnell wachsendes Unternehmen in den Bereichen Sport, Lifestyle, Freizeit und Arbeitskleidung. Arklyz deckt ein vertikal verbundenes Spektrum an Geschäftsbereichen ab, mit besonderem Schwerpunkt auf Markenmanagement, Vertrieb, Einzelhandel & E-Commerce und Herstellung.

www.arklyz.com

Über asphaltgold:

asphaltgold ist einer der führenden Streetwear-Onlineshops für Sneaker und Streetwear-Kleidung in Europa. Das 2008 gegründete Unternehmen legt nicht nur großen Wert auf eine ansprechende Ästhetik, sondern auch auf eine hohe Qualität der Kleidungsstücke sowie eine bewusste Produktion. Seit der Gründung im Jahr 2008 arbeitet asphaltgold kontinuierlich an neuen Ideen und kreiert mit Leidenschaft für ihre Leitwerte Kleidung, verschiedene Lifestyle-Accessoires und Streetwear für Männer und Frauen.

www.asphaltgold.com

Ein Team von TRICON Rechtsanwälte Steuerberater hat die Arklyz Group AG im Rahmen der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Das TRICON Team wurde bei der steuerlichen Prüfung und Strukturierung  von BakerTilly unterstützt.

With effect as of 04/29/2022, the Switzerland-based Arklyz Group AG has acquired the leading streetwear online store asphaltgold. Arklyz thus expands its portfolio with the sneaker & streetwear inspired lifestyle digital-first omnichannel boutique.

TRICON advised Arklyz Group in connection with the acquisition of asphaltgold

Arklyz Group, continues its ambitious global expansion with the acquisition of asphaltgold GmbH & Co. KG.

Following the acquisition of global retailer The Athlete’s Foot in 2021, the acquisition of asphaltgold by Arklyz marks the next step in Arklyz Group’s growth ambitions. Under Arklyz’s leadership, asphaltgold will continue to operate its online retail platform and retail stores, while leveraging Arklyz’s global expertise, infrastructure and outstanding reputation to further develop asphaltgold.

About Arklyz:

Arklyz is a fast-growing powerhouse in the arena of sports, lifestyle, athleisure and workwear. Arklyz covers a vertically connected set of activities with a special focus on brand management, distribution, retail & ecommerce and manufacturing.

www.arklyz.com

About asphaltgold:

Asphaltgold is one of the leading online shops for pinnacle sneakers and contemporary streetwear in Europe. Since being founded in 2008, asphaltgold has been continuously working on new ideas and building a community. Exclusive cooperations with partners like Nike, Adidas, New Balance and various cross-sector brands like Leica, Vitra or Smart are regular highlights for the German retailer. asphaltgold has a huge fanbase on social media with almost one and a half million followers on Instagram and Facebook.

www.asphaltgold.com

A team of TRICON Lawyers & Tax Advisers advised Arklyz Group AG in connection with the transaction. The TRICON team was supported by BakerTilly in the tax review and structuring.