Unsere Kompetenz

Unsere Stärke begründet sich in unserer Konzentration auf Spezialgebiete sowie unserem integrierten Beratungsansatz. Für unsere Mandanten bedeutet das Expertenwissen ohne Schnittstellenverluste zwischen Rechtsanwälten und Steuerberatern. Hinzu kommt unsere langjährige gemeinsame Tätigkeit in interdisziplinären Wirtschaftskanzleien, die eine effektive und kurzfristige Abstimmung gewährleistet.

Beratungsschwerpunkte

    Slide 1

    Mergers & Acquisitions

    Wir gestalten und verhandeln seit vielen Jahren Unternehmenstransaktionen im mittelständischen Bereich professionell und umsetzungsorientiert. Neben dem juristischen Handwerkszeug bringen wir ein tiefgehendes Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge mit ein. Bei besonderen Fragestellungen beziehen wir erfahrene Kooperationspartner ein, mit denen wir in einer Vielzahl von Transaktionen Hand-in-Hand zusammenarbeiten. Ein besonderer Fokus liegt auf internationalen Transaktionen. Wir beraten sowohl ausländische Investoren bei dem Erwerb inländischer Unternehmen als auch Verkäufe an ausländische Erwerber. In der Vergangenheit haben wir insbesondere chinesische Investoren bei dem Erwerb deutscher Unternehmen beraten als auch Verkäufe an chinesische Erwerber.

    • Umfassende Begleitung von Unternehmenstransaktionen (Private Equity, Venture Capital, MBO, LBO, MBI, Erwerb aus der Insolvenz)
    • Beratung einer haftungs- und/oder steueroptimierten Transaktionsstruktur
    • Legal- und Tax Due Diligence
    • Vertragserstellung, Vertragsverhandlung, Post-Signing- und Post-Acquisition-Begleitung
    • Strukturierung und Umsetzung von Managementbeteiligungen
    • Beratung im Rahmen von Akquisitionsfinanzierungen
    • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen aus M&A-Transaktionen – auch prozessual.

    Slide 2

    Sanierung und Restrukturierung

    Ist ein Unternehmen in die Krise geraten, bedeutet das für alle Beteiligten, so zum Beispiel die Geschäftsführung, Lieferanten oder auch Banken, eine Zeit der Herausforderung und Unsicherheit. Wir kennen die Handlungszwänge und -pflichten im Umfeld einer Krise und Insolvenz aus unserer langjährigen Praxiserfahrung als Krisenberater und aus Tätigkeiten für und in Banken. Wir bieten Ihnen eine integrierte Beratung in wirtschaftlichen, gesellschaftsrechtlichen, bankrechtlichen und nicht zuletzt insolvenzrechtlichen Fragen, mit dem Ziel Werte zu erhalten und Haftung zu vermeiden.

    • Beratung von Unternehmen in der Krise bei der Sanierung und Restrukturierung
    • Beratung von Banken in der Krise ihrer Kunden
    • Beratung von Vorständen, Geschäftsführern und Aufsichtsorganen bgzl. ihrer Rechte, Pflichten und Haftungsrisiken in der Krise des Unternehmens
    • Beratung im Rahmen von Sanierungen in der Insolvenz, insbesondere in Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren
    • Erstellung von Insolvenzplänen
    • Prüfung von Antragspflichten, u.a. Überschuldungsstatus
    • Beratung von Gläubigern bei der vorausschauenden Vertragsgestaltung sowie der Anmeldung und Durchsetzung ihrer Rechte, auch gerichtlich
    • Beratung und Übernahme der Poolverwaltung/-führung in Lieferanten- oder Bankenpools
    • Gestaltung von (doppelnützigen) Treuhandmodellen
    • Beratung von Investoren beim Kauf von Unternehmen in der Krise/ Insolvenz (übertragende Sanierungen)

    Slide 3

    Gestaltung und Nachfolge

    Im Vordergrund unserer Beratungsleistungen steht die gestaltende Beratung, durch die Ihre unternehmerischen und privaten Entscheidungen rechtlich umgesetzt und abgesichert werden. Über rein rechtliche Fragen hinaus beschäftigen wir uns auch mit den wirtschaftlichen Zusammenhängen, um Sie effizient, lösungsorientiert und verständlich beraten zu können. Ob Unternehmer, Bank, Investor oder Privatperson – wir beraten Sie umfassend in allen Bereichen der rechtlichen und steuerlichen Gestaltung unter Berücksichtigung handelsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Einflüsse. Wir sind nicht nur mit rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen vertraut, sondern wissen auch, dass es notwendig ist, Konflikte im Zuge der Nachfolge zu vermeiden. Uns ist es deshalb wichtig, die persönliche, familiäre und wirtschaftliche Situation sowie die Vorstellungen und Ziele unserer Mandanten kennen zu lernen. Anschließend analysieren und erarbeiten wir Lösungen, um Ihre Vorstellungen zu realisieren.

    • Umstrukturierung von Unternehmen, auch im Zuge von Unternehmenstransaktionen
    • Familien- und erbschaftsteuerliche Gestaltung von Vermögensübertragungen und Nachfolgemodellen
    • Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten und von Todes wegen
    • Testamentsvollstreckung
    • Einrichtung und Betreuung von Stiftungen

    Slide 4

    Arbeitsrecht

    Wir beraten Unternehmen, Geschäftsleiter und Führungskräfte in allen Bereichen des Arbeitsrechts und im Dienstvertragsrecht der Geschäftsleiter auch zu den Schnittstellen mit dem Gesellschaftsrecht. Gleichermaßen vertreten wir die Interessen unserer Mandanten in arbeitsrechtlichen Verfahren bis hin zum Bundesarbeitsgericht. Die arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung umfasst dabei sowohl das Individual- als auch das Kollektivarbeitsrecht, dort insbesondere auch Verhandlungen mit dem Betriebsrat. Natürlich zählt auch die Dauerberatung unserer Mandanten zu alltäglichen Themen wie Mindestlohn, Beschäftigtendatenschutz, Versetzungen, Abmahnungen oder Wettbewerbsverboten zu unseren Leistungen.

    • Transaktionsbegleitung, das heißt Due Diligence und Behandlung der arbeitsrechtlichen Risiken im Unternehmenskaufvertrag
    • Beratung und Vertretung in der Restrukturierung sowie der Sanierung, Gestaltung entsprechender Konzepte
    • Verhandlungen von Interessenausgleichsvereinbarungen und Sozialplänen
    • Führen von Einigungsstellenverfahren
    • Beratung von Aufsichtsräten und Geschäftsleitern beim Abschluss von Dienstverträgen, bei deren Beendigung und deren Beratung und gerichtliche Vertretung bei Organhaftungsansprüchen, auch im Insolvenzfall
    • Tarifrecht: Verhandlungen mit Gewerkschaften und Führen von Beschlussverfahren zu Allgemeinverbindlicherklärungen
    • Gestaltung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen, z. B. Aktienoptionen, Phantom Stocks, LTIP
    • Beratung bei Arbeitnehmerüberlassung
    • Prozessführung